RÜDEN

Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern!

JACKY ist ein 8-jähriger Havaneser, der in unserem ungarischen Partnertierheim abgegeben wurde. Da er mit Sicherheit mit seiner Familie in einem Haus zusammen gelebt hat, war der Aufenthalt im Tierheim natürlich ein Schock für den kleinen Rüden. Wir haben ihn so schnell wie möglich mit nach Deutschland auf eine unserer Pflegestellen genommen und hier ist er täglich mehr und mehr aufgeblüht. Inzwischen ist er ein kleiner, witziger und immer gut gelaunter Kobold, der es liebt mit seinen Menschen zu kuscheln, schöne Spaziergänge mag er sehr und ist auch bei Hundebegegnungen sehr freundlich. Jacky ist stubenrein, kann alleine bleiben, ist kein Kläffer und macht nichts kaputt. Ein richtig toller Kerl.

Wer Jacky ein Zuhause für immer anbieten möchte, der füllt bitte den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus oder meldet sich persönlich bei uns. Wir stellen dann den Kontakt zur Pflegestelle her.

Diese hübsche Nase ist Hardy Eberhard. Der erst einjährige Rüde wurde von seinem Besitzer in der Tötung abgegeben. Da die Hunde dort kaum Chance auf eine Vermittlung haben, wurden wir um Hilfe für Hardy gebeten.

Hardy ist inzwischen in unserem Partnertierheim angekommen. Er ist eine lustige kleine Type. Hardy mag Menschen und Artgenossen und ist ein typischer Junghund, der Beschäftigung und auch Erziehung braucht.

Wer diesem süßen kleinen Clown das Leben als Familienmitglied zeigen möchte und genügend Zeit für einen jungen Hund hat, der füllt gerne den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus oder meldet sich persönlich bei uns. 

Wir wurden um Vermittlungshilfe für PABLO gebeten.
Pablo ist ein gerade mal 9 Monate alter Frenchi Rüde, der einen neuen Wirkungskreis sucht.
Pablo mag den Kontakt mit Menschen und freut sich sehr über Zuwendung und viele gemeinsame Unternehmungen.
Pablo ist auch verträglich mit anderen Hunden. Allerdings benimmt er sich hier immer wieder mal wie ein kleiner "Terrorbolzen" und kriegt regelmäßig einen leichten "Höhenflug". Aus diesem Grund sollte man bei Interesse für Pablo bereits über etwas Hundeerfahrung verfügen und bereit sein ihm noch das Eine oder Andere beizubringen.
Ansonsten ist Pablo ein kleines, fröhliches und aktives Kerlchen, das sehr gern mit im Auto fährt und stubenrein ist.
Pablo lebt zur Zeit in der Nähe von Würzburg und würde sich sehr über Besuch freuen.
Wer dem kleinen Pablo ein schönes Zuhause schenken möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich einfach über einen unserer Kontakte bei uns.
Wir leiten Eure Anfrage dann direkt weiter. 

Mylo ist ein 8 Jahre alter Mopsmix von 6,5 kg. Er kam völlig ausgemergelt auf seiner Pflegestelle an und wir haben lange gebangt, ob er es überhaupt schafft. Aber Mylo wäre nicht Mylo, wenn er nicht wie Phoenix aus der Asche aufgestiegen wäre und sich mit voller Wucht zurück ins Leben gekämpft hätte.

Nun ist Mylo bereit für ein neues Zuhause. Auf seiner Pflegestelle in NRW lebt er mit einem kastrierten Rüden und ein paar netten Hündinnen zusammen. Eigentlich ist er ein sozialverträglicher Kerl, wenn nicht manchmal der Größenwahn bei ihm ausbrechen würde 😉 Das kommt auf jeden Fall öfter bei unkastrierten Rüden vor. Ansonsten ist er gerne mit seinen Menschen zusammen, er kann eine angemessene Zeit alleine bleiben, er macht nichts kaputt und wartet geduldig auf die Heimkehr seines Pflegefrauchens. Mylo läuft schön an der Leine und hört im Freilauf sehr gut. Kurz und knapp, Mylo ist ein toller Charaktertyp, der für seine Menschen alles gibt!

Wir hoffen dass Mylo das Herz eines Menschen erobert und er endlich für immer die Sicherheit eines geliebten Zuhauses spüren darf. Als sein letzter Besitzer ihn im Stich gelassen hat, hätte es ihn fast das Leben gekostet.

Wir freuen uns über Interessenten für Mylo, der gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden kann. Bitte schickt uns den vollständig ausgefüllten Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage zu oder meldet euch persönlich bei uns. Wir stellen dann den Kontakt zur Pflegestelle her.

BAltASAR ist ein junger Rüde von ca. 1 Jahr und 45 bis 50 cm Schulterhöhe. Er lag einen Tag vor Weihnachten, eingewickelt in eine Decke, zum Skelett abgemagert und bereits ohne Bewußtsein neben einer Strasse. Vermutlich hat ihn sein Peiniger zum Sterben dort abgelegt. Als Balthasar gefunden wurde, atmete er noch. Aufgeben wollte man den jungen Rüden nicht und unsere Tierärztin begann sofort mit den medizinischen Maßnahmen. Viel Überlebenschancen gab sie ihm allerdings nicht mehr. Weit gefehlt !!! Balthasar zeigte nach einiger Zeit Regungen und obwohl er alleine kaum den Kopf heben konnte, sagte er mit allem was an seinem ausgemergeltem Körper noch funktionierte: Ich will leben!!!! Und so kam es. Evelin nahm ihn mit zu sich nach Hause und bot ihm jeden Tag viele kleine Futterportionen an ... und Balthasar begann ganz allmählich an zu fressen. Evelin pflegte ihn aufopfernd und seine Lebensgeister kamen ganz allmählich zurück.
 
Heute, gute 2 Monate später, ist Balthasar nicht mehr wieder zu erkennen. Er ist ein so schöner Hund geworden. Er hat schon gut zugenommen und sein Glück und seine Fröhligkeit ist kaum zu bremsen. Balthasar scheint alles was um ihn herum passiert geradezu in sich aufzusaugen. Wen wunderts... Balthasar hat ein zweites Leben geschenkt bekommen. Er ist ein so unglaublich netter, witziger und offner Hund, dass man sich kaum vorstellen mag, was er in seinem ersten Leben bereits für Leid, Hunger und Schmerzen ertragen musste.
 
Wir denken, dass es jetzt an der Zeit ist, dass Balthasars Glück vollkommen werden soll und er ein wunderschönes und liebevolles Zuhause findet, bei herzlichen Menschen, die ihn lieben und wertschätzen, dass es solch einen tollen Hund auf dieser Welt gibt.
 
Für Balthasar suchen wir aktive Menschen, die die Natur lieben und Spass an gemeinsamen Unternehmungen haben und vielleicht auch mit dem jungen Rüden eine gute Hundeschule besuchen. Balthasar liebt Menschen und andere Hunde und ist so unendlich neugierig auf die weite Welt und möchte so vieles kennenlernen und entdecken. Natürlich wird er sicherlich noch Einiges lernen müssen, was halt ein junger Hund so lernen muss. Aber wir sind uns sicher, dass er, nach all dem, was er erleben musste, alles was jetzt kommt mit absoluter Bravour meistern wird.
 
Balthasar ist im Sozialverhalten anderen Hunden gegenüber super. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Hündin oder einen Rüden handelt. Wir denken, dass es toll wäre, wenn Balthasar bereits zu einem vorhandenen Ersthund ziehen dürfte. der könnte ihm dann zeigen, wie die Welt so "geht". Bedingung ist es aber nicht, wenn Balthasar bei seinen Spaziergängen auch weiterhin viel Kontakt mit seinesgleichen pflegen darf. Ob Katzen für Balthasar auch ok sind, können wir bei ernsthaftem Interesse gern testen. 
Ansonsten wäre ein ländliches oder wirklich sehr grünes Umfeld für Balthasar toll, da er sehr gerne spielt und über die Wiesen rennt und die Natur einfach liebt.
 
Wer Balthasar ein tolles Zuhause bieten möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich einfach direkt über einen unserer Kontakte direkt bei uns.

MACI ist ein Mix aus Bernhardiner und Labrador, er hat ein wirklich umwerfendes Gemüt und mag alles und jeden. Maci ist erst 2 Jahre alt und sollte endlich eine Familie finden, die ihn nicht mehr im Stich lässt.
Der Besitzer von Maci ist aus seinem Haus ausgezogen und hat seinen Hund einfach zurückgelassen. Die Nachbarn haben sich eine Weile um ihn gekümmert. Da Maci immer einsamer und trauriger wurde und es kein Dauerzustand sein konnte, brachten die Nachbarn ihn schließlich ins Tierheim. Maci ist ein großer und sehr lieber Schmusebär, der ein schönes und liebevolles Zuhause verdient. Aufgrund seiner netten und relativ ruhigen Art wäre er ein toller Begleiter für Jung und Alt, sowohl Kinder als auch ältere Menschen würde er bestimmt glücklich machen. Maci ist bescheiden. Er drängt sich nicht auf und er dankt für all die Liebkosungen und Fürsorge, die er bekommt.
Wir suchen für Maci ein Zuhause bei Menschen, die große Hunde lieben und den entsprechenden Platz haben und vielleicht auch ländlich wohnen. Da Maci zu den großen und schweren Hunden gehört, wäre natürlich ein ebenerdiges Zuhause mit ganz wenig oder gar keinen Treppen von Vorteil.
Maci ist verträglich und würde sich bestimmt auch über ein nettes Hundemädchen an seiner Seite freuen. Ob er auch Katzen mag, kann sehr gern bei ernsthaftem Interesse getestet werden.

Wer Maci ein entsprechendes Zuhause schenken möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich über einen der Kontakte direkt bei uns.

FOLTI ist versprochen

FOLTI ist ein zugänglicher und sehr netter sowie entspannter Rüde, der so gern bei den Menschen sein möchte. Folti möchte geliebt werden und zur Familie gehören. Er wäre ganz bestimmt ein ganz wunderbarer Hund für jung und alt.
Der hübsche Rüde kommt auch prima mit anderen Hunden aus. Daher denken wir, dass er sich über einen Hundekumpel zum Toben und Spielen freuen würde. Was aber richtig toll ist, dass Folti sogar ein Katzenfreund ist.

Folti ist rundum charakterlich ein absoluter Schatz.... Wir suchen für ihn Hundeliebhaber, die sich gern an der frischen Luft bewegen, vielleicht auch gern mal mit Hund wandern gehen möchten, und viel mit dem jungen Rüden unternehmen. Aufgrund seiner angenehmen Größe ist er bestimmt überall ein toller Begleiter.
Er ist in seinem Wesen offen und ein ganz schlaues und aufgewecktes Kerlchen. Wir sind uns sicher, dass er bei jeder Unternehmung mit riesigem Spaß dabei sein wird und alles mit Eifer schnell lernt, was man als junger Hund so alles braucht.
Wer Folti ein Zuhause schenken möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich einfach über einen unserer Kontakte direkt bei uns.

Samy ist ein wunderschöner 4 Jahre alter Rüde, der schon eine ganze Weile in unserem ungarischen Partnertierheim auf ein neues Zuhause wartet. Anfangs kam er mit der Situation dort gar nicht zurecht und so zog er sich völlig in sich zurück.

Es gibt ein paar tolle freiwillige Helfer, die sich um ihn gekümmert haben. Nun ist Samy zusammen mit seinem Schäferhundfreund Rex in einem großen Gehege. Die beiden kommen prima miteinander aus.

Samy ist ein freundlicher und offener Rüde im besten Alter. Er braucht noch einiges an Erziehung und hat sicher sehr viel Spaß am Lernen.

Samy würde sich in einer ländlichen Umgebung, in einem Haus oder Wohnung mit Garten sicher am wohlsten fühlen.

Wer sich für Samy interessiert, der soll bitte den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage ausfüllen oder sich persönlich bei einem der Kontakte auf der Homepage melden. Samy wäre reisefertig und könnte uns bei der nächsten Fahrt bereits begleiten.

Dieser wunderschöne Riese ist Doro, ein 2,5 jähriger Rüde. Auch Doro gehört zu den Langzeitbewohnern unseres ungarischen Partnertierheims und wartet bereits anderthalb Jahre auf eine Familie.

Doro war ein ziemlich wilder Bursche als er ins Tierheim kam und hatte keinerlei Erziehung. Erzogen ist er zwar immer noch nicht wirklich, aber er ist um einiges ruhiger geworden. Bei den Sonntags Spaziergängen wird er gerne ausgesucht, da er wirklich ein großer Menschenfreund ist. Im Tierheim ist er mit mehreren anderen Hunden im Gehege.

Wir versuchen auf diesem Wege ein Zuhause für den tollen Doro zu finden. Es sollte ländlich gelegen sein und es sollte einen Garten geben, wo Doro auch mal toben kann. Seine künftigen Menschen sollten bereits über Hundeerfahrung verfügen, Freude daran haben viel mit Doro zu unternehmen und eine Hundeschule besuchen.

Wir hoffen dass dieses Jahr das Jahr für Doro wird! Er soll auch endlich nach Deutschland reisen und ein eigenes Zuhause finden.

Interessenten für Doro dürfen sich gerne persönlich bei uns melden oder den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage ausfüllen.

Der tolle Pityu kam mit ca. 7 Jahren ins Tierheim. Dies schreiben unsere ungarischen Freunde über ihn:

Pityu ist ein netter, freundlicher Hund. Aufgrund seines Alters ist er nicht mehr der Aktivste, braucht aber dennoch regelmäßige Bewegung und geht gerne spazieren. Er mag es auch faul zu sein, besonders wenn sie gestreichelt wird oder in der Nähe ihres Meisters ist. Er ist neugierig, beobachtet die Ereignisse und kümmert sich nicht um Dinge. Es wäre ein guter Begleiter für ältere Menschen, könnte aber auch ältere Kinder begleiten.

Wer sich für diesen außergewöhnlich netten Hund interessiert, der füllt bitte den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus