RÜDEN

Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern!

BARNI sucht sein Glück
Barni ist ein ca. 8 Jahre alter Beagle Mix. Er musste sein Leben an einer sehr kurzen Kette verbringen. Ein Radius von 1,5 Metern in dem sich Barni 8 lange Jahre bewegen durfte. Es ist kaum vorstellbar, wie ein Lebewesen solch eine Lebenssituation diese vielen Jahre aushält und wieviel Leid es in der langen Zeit erlebt haben muss.
Als sein Besitzer schließlich wegzog, ließ er den armen Barni auf seinem Hof zurück. Das war am Ende Barnis Glück im Unglück, denn jetzt konnte er endlich aus seinem Martyrium befreit werden. Barni hatte am Rücken kaum Fell und litt unter einer schlimmen Floh Allergie.
Barni ist nun bei uns auf dem Tierschutzhof. Hier genießt er merklich seine neugewonnene Freiheit. Er ist glücklich, wenn er über die Wiese rennen kann und sich jemand mit ihm beschäftigt. Die Flohallergie ist behandelt worden und das Fell wird immer besser.
Obwohl Barni schwere Zeiten ohne Liebe hinter sich hat, ist sein Charakter einwandfrei. Er ist sehr nett und liebt den Umgang mit Menschen.
Wir suchen für Barni ein nettes und herzliches Zuhause. Da Barni noch nicht sehr viel erlebt und gesehen hat in seinem Leben wäre ein ruhigere Zuhause in einem ländlichen Umfeld richtig toll. Kinder sollten ein wenig älter sein. Mit anderen Hunden hat Barni keine Probleme. Ob er Katzen mag, können wir gern bei ernsthaftem Interesse testen.
Wer Barni ein schönes Zuhause bieten möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich einfach direkt bei uns.
Hier möchten wir Euch den tollen SAJO vorstellen. Sajo hielt sich bereits über mehrere Tage hinweg in unserem Dorf auf, bevor schließlich der Hundefänger gerufen wurde. Und so landete er in der Auffangstation und dann schließlich auf unserem Tierschutzhof.
Sajo ist noch jung. Wir schätzen ihn auf ca. 1,5 bis 2 Jahre. Er ist ein recht großer und total netter und süßer Zottelbär (zur Zeit mit pflegeleichter Sommerfrisur, da sein Fell sehr verfilzt war und er komplett geschoren werden musste). Wir vermuten, dass sowohl Bobtail als auch Commondor in ihm stecken könnte.
Sajo ist im Umgang freundlich, aufgeschlossen, herzig und immer gut drauf. Sajo geht an der Leine, fährt im Auto mit und findet andere Hunde ganz gut. Allerdings muss man sagen, ist er bei kleinen Hunden recht tollpatschig ist. Eines mag Sajo jedoch überhaupt nicht und das ist jegliche Art von Geflügel.
Ob er ein Katzenfreund ist kann bei ernsthaftem Interesse gern getestet werden.
Wir suchen für Sajo ein liebevolles Zuhause bei  Menschen und Freunden der großen Rassen. Da Sajo stattliche Ausmaße hat, würden wir uns idealerweise ein ebenerdiges Zuhause mit Garten für ihn wünschen. Schön wäre ein ländliches Umfeld mit vielen Möglichkeiten für Spaziergänge. Aufgrund der Größe von Sajo sollten Kinder schon etwas größer sein.
Wer Sajo ein entsprechendes Zuhause bieten möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus oder meldet sich über einen der angegebenen Kontakte direkt bei uns.

 

Doro hat ein TSPlatz gefunden

Dieser wunderschöne Riese ist Doro, ein 2,5 jähriger Rüde. Auch Doro gehört zu den Langzeitbewohnern unseres ungarischen Partnertierheims und wartet bereits anderthalb Jahre auf eine Familie.

Doro war ein ziemlich wilder Bursche als er ins Tierheim kam und hatte keinerlei Erziehung. Erzogen ist er zwar immer noch nicht wirklich, aber er ist um einiges ruhiger geworden. Bei den Sonntags Spaziergängen wird er gerne ausgesucht, da er wirklich ein großer Menschenfreund ist. Im Tierheim ist er mit mehreren anderen Hunden im Gehege.

Wir versuchen auf diesem Wege ein Zuhause für den tollen Doro zu finden. Es sollte ländlich gelegen sein und es sollte einen Garten geben, wo Doro auch mal toben kann. Seine künftigen Menschen sollten bereits über Hundeerfahrung verfügen, Freude daran haben viel mit Doro zu unternehmen und eine Hundeschule besuchen.

Wir hoffen dass dieses Jahr das Jahr für Doro wird! Er soll auch endlich nach Deutschland reisen und ein eigenes Zuhause finden.

Interessenten für Doro dürfen sich gerne persönlich bei uns melden oder den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage ausfüllen.