NOTFÄLLE/ SENIOREN

Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrßern!

LUNA ist ein 9 Jahre altes Chihuahua Mädchen. Sie verlor ihr Zuhause, da die Besitzerin sich leider nicht mehr um sie kümmern konnte. So wurden wir schweren Herzens um Hilfe gebeten, damit Luna nicht ins Tierheim muss.

Inzwischen hat Luna sich gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie lebt hier mit mehreren Hunden problemlos zusammen, geht sehr gerne spazieren, kann eine angemessene Zeit alleine bleiben, liebt es auf dem Sofa zu kuscheln und im Bett zu schlafen. Luna ist einfach ein Sonnenschein und hat nur wenige Allüren, die man den Chivis so oft nachsagt. Fremde Menschen sind auf Anhieb nicht so geheuer, aber da gutes Essen zu ihren Leidenschaften zählt, ist sie mit Futter gut zu bestechen.

Für Luna suchen wir ein ruhiges Zuhause, ohne kleine Kinder, da diese sie zu sehr ängstigen würden, gerne aber mit einem freundlichen Hund, wo sie ernst genommen wird und Hund sein darf. Spaziergänge und viel gemeinsame Zeit, Sofa und Bett sind Pflicht 😉

Wer Luna ein Zuhause schenken möchte, füllt bitte den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus oder meldet sich persönlich bei einem der Kontakte auf der Homepage

ABSOLUTER NOTFALL

Für ERGO, einen ca. 11 Jahre alten Sharpeimix, hoffen wir auf die berühmte Nadel im Heuhaufen. Ergo wurde vermutlich ausgesetzt, trotzdem er blind und taub ist. Er wurde auf der Straße angefahren und hatte zum Glück außer starken Prellungen keine großen Verletzungen. Nun sitzt Ergo im Tierheim, der pure Stress für einen Hund dem nur noch die Nase als Sinnesorgan bleibt.

Unsere ungarischen Tierfreunde beschreiben Ergo als freundlichen Hund, sowohl mit Menschen als auch mit anderen Hunden. Er kennt sich erstaunlich schnell aus, auch in fremder Umgebung scheint er sich nach einer Eingewöhnungszeit sicher zu bewegen.

Für Ergo suchen wir einen Gnadenplatz, wo er einfach noch seine letzten Jahre in Sicherheit verbringen kann. Vielleicht wäre eine bereits ältere oder zumindest sehr ruhige Hündin eine Stütze für ihn, aber auch als Einzelhund wird er schnell seine neue Umgebung abspeichern und gut mit seiner Behinderung klar kommen. Ergo sollte so schnell wie möglich aus dem Tierheim raus. Er könnte uns bei der nächsten Fahrt nach Deutschland begleiten.

TORO wartet nun schon ein Jahr im Tierheim, der 2. kalte Winter auf Beton. Toro zieht sich immer mehr zurück. Er liegt nur noch auf seiner Palette, ein klein wenig Schutz vor der Kälte des Betonbodens. Ja Toro ist alt, ungefähr 11 Jahre, er ist groß und er hat noch nie in einem Haus gelebt, aber Toro ist ein ganz freundlicher Rüde, der es einfach nur noch einmal, wahrscheinlich das erste Mal überhaupt in seinem Leben, schön haben möchte. Ein richtiger Familienhund sein, mit allem was dazu gehört.

Hier ist seine Beschreibung aus Ungarn, wo er mit mehreren Hunden problemlos in einem Gehege lebt. Auch die Gassigänger am Sonntag gehen gerne mit ihm, da er einfach nur ein ruhiger und ausgeglichener Begleiter ist:

"Toro wurde angekettet an ein unbewohntes Haus gefunden, der Besitzer ließ ihn dort zurück. Lieber alter Mann, der den Trubel nicht mehr mag, will einfach nur Frieden. Er hatte in seinem Leben bisher nicht viel Gutes bekommen, wahrscheinlich war er nicht besorgt, also sah er nicht viel von der Welt. Wir möchten, dass Sie Ihre Ruhestandsjahre verliebt in ein bequemes Bett verbringen."

Bitte helft mit und teilt Toro, auch ein Tierschutzplatz in Deutschland wäre schon eine große Verbesserung seiner Situation.

Dieser ältere Herr ist REX. Er soll 13 Jahre alt sein, was wir aber nicht glauben können, denn er ist noch in einer wirklich guten körperlichen Verfassung. Rex wird es sehr schwer haben aufgrund seines Alters und seiner Rasse noch einmal ein Zuhause zu finden.

Die Mitarbeiter in unserem ungarischen Partnertierheim beschreiben ihn als außergewöhnlich tollen Hund. Rex ist freundlich zu allen Menschen, er lebt problemlos mit den anderen Hunden dort zusammen und ist noch gerne unterwegs.

Wir hoffen dass Schäferhundfreunde mit einem großen Herz für die Oldies Rex sehen und ihm die Chance auf ein warmes Plätzchen in Deutschland schenken. Es eilt wirklich sehr!!!

Bei ernsthaftem Interesse an Rex füllt bitte den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus oder meldet euch telefonisch unter einem der Kontakte auf der Homepage.

Dieser freundliche Rüde von fast 70 cm ist Betyar. Seit März 2016 wartet er in unserem ungarischen Partnertierheim. Wir wollen noch einmal versuchen ein Zuhause für Betyar zu finden oder wenigstens einen Tierschutzplatz in Deutschland, damit er endlich eine Chance bekommt.

Betyar ist 9 Jahre alt, ein sehr ruhiger und freundlicher Hund. Wir haben in der letzten Zeit so viele alte Hunde vermittelt, allesamt haben niemals in einem Haus gelebt, sie galten als unvermittelbar weil sie alt sind, groß und ewig im Tierheim sitzen. Alle Hunde haben sich in ihrem Zuhause sofort wohlgefühlt, sie waren einfach nur froh bei ihren Menschen zu sein, im Haus auf einem weichen Bett zu liegen. Keiner dieser Hunde hat irgendwelche Probleme oder Startschwierigkeiten gehabt, sie sind weder ängstlich noch bissig, noch zerstören sie etwas. Wir sind sicher auch Betyar wird sich schnell einleben. Er liebt das Zusammensein mit den Menschen so sehr. Bei den Sonntagsspaziergängen ist er immer dabei. Einmal in der Woche aus seinem kleinen Zwinger raus und das seit 3 Jahren.

Betyar hat bereits den 3 Winter im Tierheim in den Knochen, langsam resigniert er. Bitte helft mit einen Platz für Betyar zu finden.