HÜNNDINNEN

Bitte klicken Sie auf die Bilder um sie zu vergrößern!

Diese wunderschöne und grazile Hündin heißt Laura. Sie ist gerademal 1 Jahr alt und die Schwester von Peanut.
Laura kam mit ihren Geschwistern zu uns. Nun wird es an der Zeit, dass Laura liebevolle Menschen findet und in ihr eigenes schönes Zuhause zieht.
Laura ist freundlich zu allen Menschen. Im ersten Kontakt ist sie noch ein wenig schüchtern, aber Laura taut sofort auf, sobald man sich mit ihr beschäftigt. Laura ist nicht sehr groß, auch wenn es die Bilder vermuten lassen, und sie ist ein eher feingliedriges Hundemädel. Laura ist tatsächlich nur kniehoch und ist nicht sehr schwer. Damit zählt sie zu den mittelgroßen Hunden.
Laura kennt noch nicht viel von dieser Welt. Dafür ist sie im Umgang eine sehr liebevolle Hündin und sie ist sehr sozial mit anderen Hunden. Laura würde sich bestimmt sowohl als Einzelhund, aber auch als Zweit- oder Dritthund sehr wohlfühlen. Ob Laura Katzen compartibel ist, können wir bei ernsthaftem Interesse sehr gern testen.
Für Laura suchen wir ein ländliches Zuhause und aktive Menschen, die Freude an der Erziehung eines jungen Hundes haben. Laura ist sicher mit Eifer dabei und freut sich nach ausgiebigen Spaziergängen auf ein warmes Körbchen im Haus, zusammen mit ihren Menschen.
Wer für Laura noch ein Plätzchen frei hat, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus.

Dörte befinden sich auf einer Pflegestelle bei Hannover

Dörte ist ein ca. 4 jähriges Frenchi Mädchen. Sie hat ursprünglich bei einem Vermehrer gelebt, der sie als "Wurfmaschine" mißbrauchte. Ihr stark ausgeprägtes Gesäuge zeugt von vielen Würfen.

Trotz des schlimmen Lebens ist Dörte eine entzückende und freundliche Hündin, die sich sehr nach Zuwendung und Liebe sehnt.

Wir suchen für die kleine Dörte ein schönes Zuhause bei erfahrenen Bulli-Liebhabern, in dem sie als vollwertiges Familienmitglied aufgenommen, geliebt und behandelt wird und man sich der besonderen Verantwortung im Umgang mit diesen speziellen Rassen bewusst ist.

Aufgrund ihrer kurzen Beinchen, wäre ein ebenerdiges Zuhause wichtig. Eine Wohnung oder ein Haus mit Garten in einem ländliches Umfeld wäre toll.

Da Dörte mit ihren Artgenossen verträglich ist, könnte sie gern zu einem bereits vorhandenen Hund dazu. Kinder sollten bereits älter und verständig sein. Das Beste ist aber, dass Dörte Katzen liebt und sich auch sehr gern ein Körbchen mit ihnen teilt.

 

Wer der süßen Dörte ein liebevolles und schönes Zuhause schenken möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus.

Toffee befindet sich auf einer Pflegestelle bei Koblenz

Toffee ist eine kleine entzückende Mix Hündin. Wir schätzen sie auf 1 Jahr. Toffee wurde aus schlechter Hundehaltung sichergestellt.
Bei uns zeigt sie sich als eine fröhliche, aber noch ein wenig schüchterne Hündin, die ein gefühlvolles Zuhause sucht. Das kleine Mädchen braucht entspannte Menschen, die ihr mit Verständnis und Geduld alles zeigen was ein vierbeiniges Familienmitglied so wissen muss. Dabei würde sie sich in einem ruhigen Umfeld mit viel Grün drum herum wohler fühlen als in der Innenstadt.
Mit anderen Hunden versteht Toffee sich sehr gut. Daher wäre es schön, wenn bereits ein netter Hund im neuen Zuhause wohnen würde. Er wäre sicherlich ein hilfreicher Kamerad von dem sich Toffee so einiges abgucken könnte. Ein Spielkamerad wäre schön, ist aber keine Voraussetzung. Kinder sollten auf jeden Fall schon älter und verständig sein.
Ob Toffee auch Katzen mag können wir gerne testen.
Wer der kleinen Toffee ein schönes Zuhause bieten möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus.

Diese süße kleine Hündin heißt Naomi. Sie ist eine absolute "Zuckerschnitte" und gerade mal 1 Jahre alt. Naomi ist eine im Wesen sehr zarte und feinfühlige Seele, die bei lauten und stürmischen Hunden schon mal devot reagiert. Aus diesem Grund haben wir sie in unserem Büro untergebracht. Hier leistet sie dem lieben Stanley Gesellschaft.
Naomi hat den ersten Schritt in ein besseres Leben geschafft. Nun hofft sie auf liebevolle Menschen, die sich in sie verlieben und ihr ein schönes Zuhause schenken.


Wer Naomi diesen Wunsch erfüllen möchte, der füllt bitte unseren Interessentenbogen auf unserer HP aus.

Diese beiden Mäuse sind Pipa, das Mädchen in schwarz und Phoebe, das braune Mädchen. Sie sind ca. 2 Jahre alt und wurden allein und unversorgt auf einem Hof zurückgelassen. Zum Glück wurden sie von einer befreundeten ungarischen Tierschützerin aufgenommen. Hier zeigten sie sich von ihrer besten Seite, waren stubenrein und verträglich mit den vorhandenen Hunden. 

Auch bei uns sind die zwei Freundinnen einfach nur nett und unkompliziert. Da beide Hündinnen sich sehr mögen und eng aneinander hängen, möchten wir sie nicht trennen.

Wir suchen also ein Zuhause für diesen tollen und durchweg freundlichen Doppelpack, wo das Leben als Familienmitglied nun endlich starten kann.

 

Wer sich die doppelte Freude ins Haus holen möchte, der füllt gerne den Fragebogen für Interessenten auf unserer Homepage aus.