GASTVERMITTLUNG

Für Collins wurden wir um Vermittlungsgilfe gebeten.
Collins wohnt derzeit auf einer Pflegestelle und ist dort total aufgeblüht.
Nun sucht er ein Zuhause für immer.
Collins ein wunderschöner Rüde, er ist 3,5 Jahre alt und ca. 50cm groß.
Er ist so toll aufgetaut und sucht die Nähe des Menschen, auch wenn Besuch kommt schaut er sehr neugierig. Er hat so viele Fortschritte gemacht hat, mittlerweile ist er drinnen sehr entspannt, draußen braucht er noch jemanden, der ihm zeigt, dass die Welt wunderschön sein kann.
Er ist ein absolut lieber Hund, der es liebt gestreichelt zu werden und auch mit dem richtigen Futter kann man ihn begeistern.
Es werden liebe Menschen mit Hundeerfahrung, Einfühlungsvermögen, Geduld und einem großen Herzen gesucht, die ihm eine Chance geben, der Anfang wurde breits gemacht. Er läuft an der Leine, ist stubenrein und bleibt ohne Meckern allein.
Wir suchen bevorzugt jemanden, der bereits Hundeerfahrung hat, auch ein bereits vorhandener Ersthund wäre für ihn nicht verkehrt.
Er lebt in 35392 Gießen und freut sich auf Besuch Er ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen neg. Snap 4Dx Test und einen EU-Heimtierausweis.

Bitte nur telefonisch unter der Nummer: 0162 / 279 40 10
Bitte nur ernstgemeinte Anfrufe, wir wurden leider schon öfter versetzt.

Rasse Jagdhund-Mix

Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 01.09.2017
Kastrations-Zustand kastriert

Schulterhöhe 48 cm
Aufenthaltsort Türkei

 

PALMA und ihre beiden Geschwisterchen saßen in der Stadtverwaltung - mutterlos und allein.

 

Die Welpen waren so klein und zart und hatten einen furchtbar aufgeblähten Wurmbauch. Die drei waren total verwurmt und mussten erstmal ordentlich gepäppelt werden. Ganz allein hätten sie überhaupt keine Chance mehr gehabt und daher war sofort klar, dass sie mit in die Auffangstation kommen müssen.
Außerdem - schaut doch mal in diese kleinen Augen. So kullerrund und voller Neugierde, voller Erwartungen und Hoffnungen, was nun die Welt für sie parat hält...

 

Vom Aussehen her könnte mal eine Jagdhund-Rasse mitgemischt haben, grazil und schlank, runder Kopf und voller Tatendrang.

 

Palma ist, wie ihre Schwestern, noch ein Jungspund mit viel Lust und Laune etwas zu lernen.  Bei liebevoller und geduldiger Erziehung, wird sie sicher ein Musterschüler in der Hundeschule werden. Wer will ihr dabei helfen?
Palma ist gechipt, komplett geimpft, entwurmt und kastriert.

Palma wird über den TSV "Gemeinsam für Tiere e.V." vermittelt

Kontakt:

Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 01.02.2015
Kastrations-Zustand kastriert

Schulterhöhe ca. 60 cm
Aufenthaltsort Türkei

MOPPI kam als ganz dringender Notfall in die Auffangstation.

 

Städtische Hundefänger hatten ihn (damals noch ein ganz kleiner Welpe) eingefangen, der Kleine hatte ein völlig zerfetztes blutiges Hinterbein, vermutlich durch einen Unfall. Rosi sah ihn in dem städtischen Zwinger und brachte ihn direkt in die Tierklinik. Sein Beinchen konnte nicht mehr gerettet werden und wurde amputiert. Anschließend wurde der kleine Kerl von Rosi auf ihrer Terrasse ordentlich aufgepäppelt und läuft inzwischen fröhlich im großen Hunderudel mit.

 

Moppi ist ein sehr aktiver und fröhlicher Junghund, dem man sein Handicap überhaupt nicht anmerkt - im Gegenteil, auf seinen drei Beinen ist er sehr flott unterwegs und immer ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht, zusammen mit den anderen Hunden irgendeinen Unsinn anzustellen. 

 

Fremden Menschen nähert er sich neugierig, ist aber dann doch erstaunt wenn es die ersten Streicheleinheiten gibt. Hundeanfänger sollten mit Moppi auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen, da er noch allerlei Flausen im Kopf hat - ansonsten wünschen wir uns Menschen für ihn, die sich nicht an seinem Handicap stören und ein ganz normales (Hunde-)leben mit ihm leben wollen. Dreibeinige Hunde können fast alles was andere Hunde auch können und haben genauso viel Lebensfreude wie diese!

 

Moppi ist wie alle unsere Hunde kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.

Moppi wird über den TSV "Gemeinsam für Tiere e.V." vermittelt

Kontakt:

Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de